STARKES DORF - Wir machen mit!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Förderprogramm „STARKES DORF – Wir machen mit!“.

Förderanträge können ab sofort über das unten stehende Online-Bewerbungsformular gestellt werden!

 

Hinweis: Förderzusagen können erst nach Verabschiedung des Haushalts ausgesprochen werden. Dies wird voraussichtlich ab März 2022 möglich sein.

 

Gefördert werden Maßnahmen (Kleinprojekte), die den gesellschaftlichen Zusammenhalt eines Ortes bzw. eines Ortsteils stärken, den Zusammenhalt der Generationen fördern und die Lebens- und Aufenthaltsqualität dörflicher Zentren verbessern. So können zum Beispiel die Gestaltung eines Platzes, das Aufstellen einer Bank aber auch das gemeinsame Errichten eines Spiel- oder eines Grillplatzes bezuschusst werden. Nicht förderfähig sind einmalige Veranstaltungen, Feste, Märkte etc. Der jeweilige Zuschuss bewegt sich zwischen 1.000 Euro und 5.000 Euro. Projekte müssen bis Ende 2022 umgesetzt werden. 
Das Programm ist als Wettbewerb konzipiert, um den sich Vereine, Verbände, Freiwilligenagenturen sowie gemeinnützige Organisationen und private Initiativen mit gemeinnützigem Träger bewerben können. Ortsbeiräte sind nicht antragsberechtigt. Für die Bearbeitung der Anträge ist die Reihenfolge des Eingangs maßgeblich. Nach Ausschöpfen des jährlichen Budgets können keine weiteren Anträge mehr berücksichtigt werden.