Rückblick 2016

Veranstaltungen
Fahnenreihe
MIT EUROPA IM GESPRÄCH – Botschaften für Europa
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „MIT EUROPA IM GESPRÄCH“ trafen sich die Botschafter Griechenlands, Österreichs und der Slowakei zum Gedankenaustausch in der Hessischen Landesvertretung Berlin. Gastgeberin des Abends war Staatsministerin Lucia Puttrich.
Dr. Bernadette Droste, Dienststellenleiterin
Die Deutschen und die Polen
Vor 25 Jahren wurde der deutsch-polnische Nachbarschaftsvertrag geschlossen. Nach der dunkelsten Zeit der gemeinsamen Beziehungen während der deutschen Besatzung 1939–1945 ist dies eine unglaubliche Erfolgsgeschichte. Wie reich aber die Beziehungen beider Völker schon tausend Jahre lang waren und wie komplex sie gerade heute wieder sind, diskutierten die Teilnehmer der Gesprächsrunde.
Flucht und Migration - Aspekte Innerer Sicherheit
"Zukunft Deutschland - Flucht und Migration im Fokus - Aspekte der Inneren Sicherheit
Die Herausforderungen der Sicherheitsbehörden im Zuge der Flüchtlingskrise standen im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion, zu der die Hessische Bundes- und Europaministerin Lucia Puttrich in die Landesvertretung Berlin eingeladen hatte. Experten und Praktiker diskutierten über die Sicherheitslage und -bedürfnisse in Deutschland.
Europaministerin Lucia Puttrich am Rednerpult
Welche Folgen hätte ein BREXIT?
Zum Thema der Zukunft Europas und der Folgen des Referendums in Großbritannien präsentierte die Hessische Landesvertretung in Berlin am 11. Mai zwei Diskussionsrunden mit Think-Tank-Charakter. Vertreter aus Diplomatie, Medien, Politik und Wissenschaft erörterten in zwei Podiumsdiskussionen den aktuellen Zustand und die mittelfristige Zukunft der Europäischen Union. Diese Veranstaltung fügte sich in eine Gesprächsreihe der Hessischen Landesvertretung in der Bundeshauptstadt mit dem Ziel, in diesem und im nächsten Jahr einem breiten ausgewählten Publikum Informationen zur Verfasstheit und Reform der Europäischen Union zu vermitteln.
Buddy Bären
"United Buddy Bears" zurück in der Hessischen Landesvertretung
Die Hessische Landesvertretung ist in den kommenden vier Wochen das Zuhause für mehr als 100 „United Buddy Bears“. Staatsministerin Lucia Puttrich hat gemeinsam mit Eva und Dr. Klaus Herlitz, den Gründern der Buddy Bär Berlin GmbH, die Ausstellung mit den bunten Freundschafts-Bären auf dem Außengelände der Landesvertretung zwischen Potsdamer Platz und Brandenburger Tor heute eröffnet.
Russland und die EU
Russland und die Europäische Union - Grundlagen und Perspektiven für einen Neubeginn - Herausforderungen an die europäische Außen- und Sicherheitspolitik
Die Veranstaltung „Russland und die Europäische Union“ richtete ihren Fokus auf die europäische Außenpolitik und die Strategie der Europäischen Union für den Umgang mit Russland. Zahlreiche Gäste wurden von Staatsministerin Lucia Puttrich in der Hessischen Landesvertretung in Berlin begrüßt.
Migration in Deutschland
Migration in Deutschland - ein demografischer Überblick
Können Flucht und Migration Deutschlands demografischer Entwicklung entgegen wirken? Diese Frage erörterten die Diskussionsteilnehmer der dritten Veranstaltung einer ganzen Reihe über die derzeit größte politische und gesellschaftliche Herausforderung. Die Gastgeberin, Staatsministerin Lucia Puttrich, begrüßte über 100 Gäste in der Hessischen Landesvertretung Berlin. „Ein Ziel der Veranstaltung ist“, erklärte Puttrich „von Praktikern zu hören, bereichert zu werden und neue Eindrücke mit zunehmen.
Schlenderweinprobe
Schlenderweinprobe 2016
Die traditionelle Schlenderweinprobe lockte auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl von ausgezeichneten Weinen der Hessischen Weinbaugebiete mehr als 570 Weininteressierte in die Hessische Landesvertretung in Berlin. Mit Weinen von der Hessische Bergstraße, dem Rheingau und dem Ökowinzerverband ECOVIN präsentierten sich 19 Winzer und sorgten für einen tollen Abend.
Zukunft Deutschland
Der Schutz von Flüchtlingen und Asylsuchenden – ein aktueller rechtlicher Überblick
In der zweiten Veranstaltung der Diskussionsreihe „ZUKUNFT DEUTSCHLAND – Flucht und Migration im Fokus“ widmete sich die Hessische Landesvertretung den rechtlichen Bedingungen für Flüchtlinge und Asylsuchenden in Europa und in Deutschland
Staatsministerin Lucia Puttrich im Gespräch mit Spaniens Botschafter Pablo García-Berdoy
Mit Europa im Gespräch
Zum zweiten Mal lud die Hessische Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich, unter dem Motto »Mit Europa im Gespräch« zum gemeinsamen Gedanken- und Ideenaustausch mit Botschaftern ein. Eingeladen waren drei Repräsentanten parlamentarischer Monarchien, um aus verschiedenen Perspektiven über die Vielfalt und Herausforderungen Europas zu diskutieren. Die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe sorgte für einen bis auf den letzten Platz gefüllten Saal.
Thomas Hettche
Lesung Thomas Hettche: "Pfaueninsel"
Zwei seiner Romane standen auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Aus „Pfaueninsel“ las der gebürtige Vogelsberger Dr. Thomas Hettche in der Hessischen Landesvertretung.
Prof. Dr. Wollenschläger
Luxemburg aktuell - Eine erste Analyse zum Urteil "Garciá-Nieto"
In der Fortsetzung der Reihe Luxemburg Aktuell wurde das Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 25. Februar 2016 in der Rechtssache C-299/14 (García-Nieto u.a.) einer ersten Analyse von Prof. Dr. Wollenschläger, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Europarecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht von der Universität Augsburg unterzogen.
Schließen