Aktuelles

Aktuelles
Polizei-Absperrung
Tatort-Preview "Die Guten und die Bösen"
Krimi-Fans aufgepasst! Der neue Fall des Frankfurter Tatort-Ermittlerteams Janneke und Brix ist abgedreht. Eine erste Gelegenheit, den Film „Die Guten und die Bösen“ anzuschauen, gab es im November in Berlin.
Schlenderweinprobe 2019
SCHLENDERWEINPROBE 2019
In der Hessischen Landesvertretung Berlin wird gerne gezeigt, was Hessen zu bieten hat. Dazu gehören auch ausgezeichnete Weine und Sekte, die im Rahmen der traditionellen Schlenderweinprobe verkostet wurden.
Jazzfest
Jazz in den Ministergärten 2019
Die Jazzkünstler „Klangcraft & Judith Erb“ und „triosence“ aus Hessen sind weltweit bekannt. Am 18. Oktober gastierten die Musiker erstmals in der Hessichen Landesvertretung in Berlin.
Tag der offenen Tür 2019
Tag der offenen Tür
Staatsministerin Lucia Puttrich hat am 3. Oktober 2019 zum Tag der offenen Tür in die Hessische Landesvertretung Berlin eingeladen. Über 10.000 Besucherinnen und Besucher sind der Einladung gefolgt und informierten sich über das Land Hessen.
Buddy Bär
Gruß aus dem Vogelsberg nach Berlin
Mette Schombert und Amelie Ziersch, zwei Schülerinnen aus dem Vogelsbergkreis, nutzten die hessischen Sommerferien im Juli 2019 und haben drei Tage lang gezeichnet und gemalt: Nun hat die Hessische Landesvertretung in Berlin ein neues Schmuckstück. Es ist ein zwei Meter großer Vogelsberger Buddy-Bär.
Prof. Dr. Hans Michael Heinig
„Luxemburg Aktuell“: Wie hält es der EuGH mit der Religion?
Wiederholt wurden dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) von deutschen Gerichten Fälle vorgelegt, in denen das durch das kirchliche Selbstbestimmungsrecht und das europarechtlich verankerte Diskriminierungsverbot aufeinanderstoßen. Oft sind dies Fälle aus dem Arbeitsrecht, in denen die Kirche als Arbeitgeber mit einem Angestellten oder einem (abgelehnten) Stellenbewerber streitet.
Stiftung "Daheim im Leben" stellt sich in der Hessischen Landesvertretung Berlin vor.
Stiftung „daHeim im Leben“ stellt sich in Hessischer Landesvertretung Berlin vor
Die Stiftung „daHeim im Leben“ hat ihren Neustart in der Hessischen Landesvertretung Berlin bekannt gegeben. Susanne Juhnke, die Witwe des 2005 an den Folgen einer Demenzerkrankung verstorbenen Entertainers Harald Juhnke, ist die neue Botschafterin der Stiftung.
Staatsministerin Lucia Puttrich
MIT EUROPA IM GESPRÄCH
Alle EU-Mitgliedsstaaten werden zwischen dem 23. und 26. Mai das EU-Parlament neu wählen. Aber welche Wünsche haben die Bürgerinnen und Bürger aus anderen Ländern an die EU? Dazu gab es in der Hessischen Landesvertretung Berlin von vier Auslandskorrespondenten Informationen aus erster Hand.
Prof. Dr. Matthias Ruffert
LUXEMBURG AKTUELL
Am 30. April 2019 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) sein Gutachten veröffentlicht, ob das zwischen der EU und Kanada abgeschlossene Freihandelsabkommen CETA mit dem EU-Recht vereinbar ist. Dazu hat Prof. Dr. Matthias Ruffert eine erste Bewertung abgegeben.
Professor Bernd Grünewald
WISSENSLAND HESSEN
„Ich arbeite im Labor und nicht in der freien Natur. Dennoch habe ich gute Laune“, scherzte Professor Bernd Grünewald zu Beginn seines Vortrags in der Hessischen Landesvertretung Berlin. Der Neurobiologe lehrt an der Goethe-Universität in Frankfurt und leitet das Institut für Bienenkunde in Oberursel. In Berlin war er auf Einladung von Staatsministerin Lucia Puttrich Gast in der Reihe „Wissensland Hessen“.
Lesung mit Jürgen Kaube
HESSEN ZEIGT KULTUR
Wer zu den „Anfängen von allem“ vordringen will, muss auch bereit sein, sich mit allem auseinanderzusetzen und ein breites historisches, archäologisches, wissenschaftliches sowie allgemeines Wissen zu erwerben. Der Wissenschaftsautor Jürgen Kaube hat genau das getan.
Lesung mit Tanja Kinkel in der Hessischen Landesvertretung Berlin
HESSEN ZEIGT KULTUR
Zur Autorenlesung mit Tanja Kinkel kamen 130 Krimifans in die Hessische Landesvertretung Berlin. In ihrem Buch „Grimms Märchen“ sind gleich zwei berühmte Geschwisterpaare in ein spannendes Abenteuer verwickelt: die Brüder Grimm und die Schwestern von Droste-Hülshoff.
Schließen