02. bis zum 15. Mai

Europawoche 2018

Die bundesweite Europawoche 2018 findet in der Zeit vom 2. bis zum 15. Mai statt.

dscf3113.jpg

Eröffnung der Europawoche 2017
Eröffnungsveranstaltung 2017
© Staatskanzlei

Ein inhaltlicher Schwerpunkt für Aktivitäten während der Europawoche wird das Europäische Kulturerbejahr 2018 sein.

Weitere Aspekte sind in Anlehnung an die von der EU-Kommission angestoßenen Überlegungen zur Zukunft Europas: Sicherheit und Verteidigung, Globalisierung, Soziales, Wirtschafts- und Währungsunion sowie EU-Finanzen. Zudem kann der Erste Weltkrieg, dessen Ende sich in 2018 zum hundertsten Mal jährt, thematisiert werden. Auch mit Blick auf die Europawahl in 2019 können bereits Veranstaltungen stattfinden.