Demografie-Preis 2016

Ausbildungs-Navi

Impressionen von der Sommerreise: Projektbesuch bei "Ausbildungs-Navi"

Impressionen von der Sommerreise: Projektbesuch bei "Ausbildungs-Navi"
Impressionen von der Sommerreise: Projektbesuch bei "Ausbildungs-Navi"
© Staatskanzlei

Wie viele ländlich strukturierte Regionen ist auch der Landkreis Hersfeld-Rotenburg von der Abwanderung junger und qualifizierter Menschen betroffen. Dies führt dazu, dass Unternehmen oftmals Schwierigkeiten bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze und der Akquise qualifizierter Mitarbeiter/innen haben. Meist liegt es daran, dass Stellenangebote und Karrieremöglichkeiten vor Ort nicht hinreichend bekannt sind. Dieser Herausforderung hat sich der Landkreis mit seinen Projektpartnern (der Wirtschaftsförderung, der Industrie- und Handelskammer, der Agentur für Arbeit, der Kreishandwerkerschaft und dem Kommunalen Jobcenter) gestellt und das Ausbildungs-Navi entwickelt.

Das Ausbildungs-Navi bietet Informationen zu regionalen Ausbildungsberufen und Betrieben und enthält über 300 aktuelle Ausbildungs- und Studienangebote. Zusätzlich gibt das Navi Tipps und Arbeitshilfen für das Bewerbungsverfahren. Ziel ist es, jungen Menschen zu helfen, die richtige Ausbildungsstelle in ihrer Heimatregion zu finden und Unternehmen zu unterstützen, ihre Ausbildungsplätze mit Bewerbern aus der Region zu besetzen.

Das Ausbildungs-Navi ist sowohl als Online- als auch als Printversion erhältlich. Die Printversion wird als Broschüre an alle Schüler/innen der Vorabgangsklassen an den Schulen des Landkreises verteilt. In einem Elternbrief werden auch die Eltern über das Navi informiert. Seit 2015 können die Schüler/innen das Navi online (optimiert für mobile Nutzung), als Blätterkatalog und als kostenfreie App abrufen. Mit der Nutzung des neuen Kommunikationstools konnten erfolgreich Informationskanäle erschlossen werden, die sich an den Gewohnheiten der meist jungen Zielgruppe orientieren.