Demografie-Preis 2017

Nacht der Bewerber

Ziel des Projekts der VR Bank HessenLand eG ist die Zusammenführung von Jugendlichen auf Ausbildungssuche und Betrieben auf Auszubildendensuche.

„Nacht der Bewerber“ der VR Bank HessenLand eG.
1 von 2 Bildern
© VR Bank HessenLand eG

Über das Projekt:

Bei dem Projekt handelt es sich um eine Ausbildungsmesse, die in den Abendstunden um 18.30 Uhr beginnt und Jugendlichen somit außerhalb der Schulzeit die Gelegenheit bietet, sich über 100 Ausbildungsberufe in der Region zu informieren. Der Event-Charakter und die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen verleiht der Veranstaltung dabei ihre besondere Attraktivität. Die Räumlichkeiten werden von der VR Bank zur Verfügung gestellt, die auch die komplette Organisation und die Verpflegung übernimmt. Ein extra dafür bereitgestellter Shuttlebus ermöglicht jedem Interessierten die Teilnahme. Auf der Veranstaltung selbst besteht dann unter anderem die Gelegenheit, durch vom Veranstalter engagierte Friseure/Stylisten und Fotografen vor Ort Bewerbungsfotos fertigen zu lassen. Außerdem gibt es Tipps zur Bewerbungsmappe und eine „Knigge-Beratung“ zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche.

Zukunft des Projekts:

Künftig soll die Messe weiter an den Bedarf und aktuelle Themen angepasst und um diverse Studienangebote erweitert werden.

Träger des Projekts:

VR Bank HessenLand eG
Marburger Straße 6-10, 36304 Alsfeld
www.vrbank-hessenland.de