Demografie-Preis 2017

Schmidts

Die gem. Campus am Park GmbH mit Sitz in Herbstein-Stockhausen sieht sich in der Mitverantwortung für die Entwicklung ihres Umfeldes und verfolgt das Ziel inklusiver Gestaltung der dörflichen und regionalen Gemeinschaft.

Fachschule für Sozialwesen der Gem. Campus am Park GmbH mit Sitz in Herbstein-Stockhausen
1 von 2 Bildern
© Gem. Campus am Park GmbH

Über das Projekt:

Der private Träger einer Fachschule für Sozialwesen bildet seit 1990 Fachkräfte im Bereich der Behindertenhilfe aus. Mit dem Projekt werden im ländlichen Raum Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen inklusiv zusammengebracht. 2015 wurde ein in der Dorfmitte leerstehendes Gebäude erworben, saniert und modernisiert. Das entstandene Gasthaus verfügt über einen Gastraum, Gästezimmer, eine moderne Küche und einen Veranstaltungssaal für private, dörfliche und kulturelle Veranstaltungen. Es besteht ein regelmäßiges Mittagessensangebot das, dank eines Shuttle-Services, zunehmend von älteren Menschen genutzt wird. Der örtliche Kindergarten wird hierbei mitversorgt. Im Rahmen der Eröffnung wurden drei Vollzeitstellen, 10 Arbeitsplätze für geringfügig Beschäftigte sowie vier Praktikumsplätze zur beruflichen Inklusion geschaffen.

Zukunft des Projekts:

Für 2017 und 2018 ist ein Ausbau der Angebote geplant: Kurzzeittourismus, kulturelle Veranstaltungen, Seminar, Öffnung des gastronomischen Angebotes am Wochenende. In den Bereichen Küche und Hauswirtschaft sollen Praktikums- und Ausbildungsplätze vor allem für Menschen mit Assistenzbedarf geschaffen werden. Angestrebt wird, das Projekt als Inklusionsbetrieb (Arbeitsplätze für Menschen mit Assistenzbedarf) zu betreiben.

Träger des Projekts:

Gemeinnützige Campus am Park GmbH
Am Campus 1, 36358 Herbstein-Stockhausen
www.campus-am-park.de