Projekte und Maßnahmen

Hier erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Demografie-Projekte der Hessischen Landesregierung.

Themen
Demografie in Hessen
Abschlussbericht der „Lokalen Demografie-Dialoge 2014“
Im Jahr 2014 stellte die Hessische Landesregierung 50.000 € zur Wieder- bzw. zur Neuaufnahme lokaler Demografiedialoge in den hessischen Städten, Gemeinden und Landkreisen bereit. 19 Kommunen konnten auf diese Weise vor Ort neue Impulse setzen oder einen bereits existierenden Dialog fortführen.
Vogelsberg-Kreis: MORO Zukunftswerkstatt Jugend
Moro-Modell-Projekte Hessen
Die Staatskanzlei unterstützt drei hessische Modell-Regionen der Regionalen Daseinsvorsorge bei der Umsetzung ihrer Modellprojekte.
Gruppenfoto Hessisch-Sächsische Demografie-Partnerschaft
Hessisch-Sächsische Demografiepartnerschaft
Die Hessisch-Sächsische Demografiepartnerschaft wird aktiv fortgesetzt. Bereits zum dritten Mal trafen sich die Mitglieder der hessischen IMAG (Interministerielle Arbeitsgruppe Demografie) und der sächsischen RüAG (ressortübergreifende Arbeitsgruppe Demografie) am 25. November und 26. November 2013 zu einem zweitägigen Erfahrungsaustausch. In diesem Jahr hatte die Hessische Staatskanzlei dazu nach Wiesbaden eingeladen.
Kompetenznetzwerk Vitale Orte 2020 und Servicestelle Demografie
Im Rahmen der hessischen Nachhaltigkeitsstrategie wurde das Projekt „Kompetenznetz Vitale Orte 2020“ mit dem Ziel ins Leben gerufen, die hessischen Kommunen bei der Gestaltung des demografischen Wandels zu unterstützen. Damit die Kommunen attraktiv für ihre Bewohnerinnen und Bewohner bleiben, müssen sie voneinander lernen können, gute Beispiele multiplizieren und neueste Erkenntnisse umsetzen. Zu diesem Zweck wurden eine Servicestelle Demografie und ein Online-Informationspool eingerichtet.