Zum Grundrecht auf Gleichheit

„Artikel 3 GG bedeutet…!“

Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

fotolia_118897067_pressmaster_standardlizens_s.jpg

Schülerinnen und Schüler arbeiten in einer Gruppe.
© pressmaster / Fotolia
  • Was heißt dieser Artikel für Euch – in der Schule, in Eurer Freizeit oder in der Familie?
  • Wo begegnen Euch im Alltag die Grundsätze des Artikels 3 GG?
  • Wo erlebt Ihr, dass die dort beschriebene Gleichheit und Gleichberechtigung umgesetzt wird?

Das wollen wir wissen!

Wer kann mitmachen und bis wann?

Der Schülerwettbewerb zur Respektkampagne des Landes Hessen richtet sich an die 7. bis 10. Jahrgangsstufen aller Schulformen. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich zu Projektgruppen zusammenschließen und gemeinsam eine Zeitungsreportage erstellen. In Reportagen oder Interviews, bebildert mit mindestens einem Fotos sollen die Schülerinnen und Schüler zeigen, was dieser Artikel für sie heißt.

Einsendeschluss für die Zeitungsreportagen ist der 23. Mai 2020!

Kontakt zur Teilnahme

Zur Teilnahme ist ein ausgefülltes Anmeldeformular für die Klasse sowie eine von den Eltern unterschriebene Einverständniserklärung erforderlich.

Bitte schickt Euren Beitrag zusammen mit den beiden ausgefüllten Formularen an: Markus Wörsdörfer

Ausblick: Die Preisverleihung 

Die Preisverleihung durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, den Hessischen Kultusminister Prof. R. Dr. Alexander Lorz und die Hessische Ministerin der Justiz Eva Kühne-Hörmann wird am 12. Juni 2020 auf dem Hessentag in Bad Vilbel stattfinden.

Schließen