Hessenreisen 2012
Ministerpräsident Volker Bouffier spricht in der Produktionshalle von Opel mit Medienvertretern, im Hintergrund ein neu produzierter Opel. - M. Schaich/Hessische Staatskanzlei
Ministerpräsident informiert sich über Autoindustrie
Ministerpräsident Volker Bouffier eröffnete während seiner Hessenreise zum Thema Automobilindustrie die Messe Automechanika, besuchte das Opel-Werk in Rüsselsheim und die Gelnhausener Veritas AG.
Ministerpräsident Volker Bouffier wirft einen Basketball ins Spiel. Um ihn herum die Basketballspieler und Medienvertreter
Hessenreise von Ministerpräsident Bouffier zum Thema Leistungssport
Basketball, Kunstturnen, Leichtathletik – so lauten nur einige Stichworte für die sechste Hessenreise. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema Spitzensport. Dabei traf der Ministerpräsident Hammerwerferin Betty Heidler, Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen und die Basketballer Gießen 46ers.