Preisverleihung

Demografie-Preis 2018

Thema: 
Auszeichnungen, Demografie

Sechs Initiativen haben es ins Finale des Hessischen Demografie-Preises 2018 geschafft, am Ende hatte das Projekt „Die mobile Seniorenberatung – Wir besuchen Seniorinnen und Senioren mit dem SEHmobil“ aus Marburg die Nase vorn.

Ministerpräsident Volker Bouffier (4.v. rechts), der Chef der Staatskanzlei und Demografiebeauftragte der Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer (2.v. links) und Jurymitglied Birgit Imelli (1.v. links) zeichnen Vertreterinnen und Vertreter des Projektes „SEHmobil“ aus Marburg mit dem 1. Platz des Demografie-Preises 2018 aus.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Ministerpräsident Volker Bouffier (Mitte), der Chef der Staatskanzlei und Demografiebeauftragte der Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer (3. v. links) und Jurymitglied Birgit Imelli (1. v. rechts) zeichnen Vertreterinnen und Vertreter des Projektes Online-Kurs „Unser Dorf: Wir bleiben hier!“ mit dem 2. Platz des Demografie-Preises 2018 aus.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Ministerpräsident Volker Bouffier (4. v. links), der Chef der Staatskanzlei und Demografiebeauftragte der Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer (2. v. links) und Jurymitglied Birgit Imelli (2. v. rechts) zeichnen Vertreterinnen und Vertreter des Projektes „Sportpass“ der Sportjugend des Sportkreises Werra-Meißner mit dem 3. Platz des Demografie-Preises 2018 aus.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Ministerpräsident Volker Bouffier (3. v. rechts), der Chef der Staatskanzlei und Demografiebeauftragte der Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer (3. v. links) und Jurymitglied Birgit Imelli (1. v. links) gratulieren Vertreterinnen und Vertreter des Projektes „Gemeindenahe Hospizplatz“ aus Friedberg, das das Finale des Demografie-Preises 2018 erreicht hatte.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Ministerpräsident Volker Bouffier (1. v. rechts), der Chef der Staatskanzlei und Demografiebeauftragte der Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer (2. v. links) und Jurymitglied Birgit Imelli (1. v. links) gratulieren Vertreterinnen und Vertretern des Projektes „Freiwillige Soziale SchulJahr – FSSJ Werra-Meißner“, das das Finale des Demografie-Preises 2018 erreicht hatte.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Ministerpräsident Volker Bouffier (1. v. rechts), der Chef der Staatskanzlei und Demografiebeauftragte der Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer (1. v. links) und Jurymitglied Birgit Imelli (2. v. links) gratulieren dem Vertreter des Projektes „Handwerkersommer im Landkreis Fulda“, das das Finale des Demografie-Preises 2018 erreicht hatte.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Schließen