26. November 2019

Tatort-Preview in Berlin

Thema: 
Berlin

Krimi-Fans aufgepasst! Der neue Fall des Frankfurter Tatort-Ermittlerteams Janneke und Brix ist abgedreht. Eine erste Gelegenheit, den Film „Die Guten und die Bösen“ anzuschauen, gab es am 26.11.2019 in Berlin. Staatsministerin Lucia Puttrich und hr-Intendant Manfred Krupp hatten rund 150 Gäste zur Tatort-Preview in die Hessische Landesvertretung eingeladen. Nicht nur auf der Leinwand zu sehen, sondern auch vor Ort waren die Schauspieler Margarita Broich, Wolfram Koch, Peter Lohmeyer und Zazie de Paris.

Staatsministerin Lucia Puttrich und hr1-Moderator Thomas Koschwitz eröffneten den Abend.
© Hessische Landesvertretung Berlin
Bild in Originalgröße
Der hr-Intendant Manfred Kurpp begrüßte die Gäste zur zweiten Tatort-Preview in Berlin.
© Hessische Landesvertretung Berlin
Bild in Originalgröße
Schauspielerin Margarita Broich spielt die Tatort-Kommissarin Anna Janneke.
© Hessische Landesvertretung
Bild in Originalgröße
Schauspieler Manfred Koch spielt den Tatort-Kommissar Paul Brix.
© Hessische Landesvertretung Berlin
Bild in Originalgröße
Die Crew des Tatorts "Die Guten und die Bösen" mit Staatsministerin Lucia Puttrich und hr-Intendant Manfred Krupp (beide links).
© Hessische Landesvertretung
Bild in Originalgröße
Der hr-Intendant Manfred Krupp im Gespräch mit Staatsministerin Lucia Puttrich.
© Hessische Landesveretung Berlin
Bild in Originalgröße
Gespannte Aufmerksamkeit in der ersten Reihe bei Staatsministerin Lucia Puttrich und den Schauspielern Margarita Broich, Wolfram Koch, Zazie de Paris (v.r.n.l.).
© Hessische Landesvertretung Berlin
Bild in Originalgröße
Entspannung nach der Preview: Staatsministerin Lucia Puttrich scherzt mit den Schauspielern Wolfram Koch und Zazie de Paris.
© Hessische Landesvertretung Berlin
Bild in Originalgröße
Im Gespräch: Staatsministerin Lucia Puttrich mit Schauspielerin Margarita Broich; im Hintergrund Moderator Thomas Koschwitz.
© Hessische Landesvertretung
Bild in Originalgröße
Schließen