Mobilfunkausbau

Bessere Mobilfunkversorgung in Schauenburg und Umgebung

Digitalministerin Sinemus informierte sich vor Ort über den Ausbau

20190917_min_schauenburg.jpg

Digitalministerin Sinemus informierte sich vor Ort über den Ausbau der Mobilfunkversorgung in Schauenburg
v.l.n.r.: Oliver Brunkow (Breitbandkoordinator Landkreis Kassel), Nils Keyssner (Vodafone), Bürgermeister Michael Plätzer, Ministerin Kristina Sinemus, Simon Japs (Vodafone)
© Staatskanzlei

Eine lückenlose und schnelle Kommunikation sei nicht nur der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger, sondern auch ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Wirtschaft. Dafür sei eine zuverlässige Infrastruktur eine unabdingbare Voraussetzung, ebenso wie Unternehmen, die diese Infrastruktur bereitstellten und betrieben, erläuterte Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus anlässlich ihres Baustellenbesuches in der Gemeinde Schauenburg. Mit dem Mobilfunkpakt hat sich Hessen zum Ziel gesetzt, Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen eine leistungsfähige Mobilfunkinfrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Zusammenarbeit mit Mobilfunkanbietern

„Gemeinsam mit den Mobilfunkanbietern soll zügig und nahezu flächendeckend ein noch leistungsfähigeres Mobilfunknetz in Hessen bereitgestellt werden. Niemand soll sich abgehängt fühlen. Das gilt für ländliche Regionen, wie hier im Landkreis Kassel, wie auch für Großstädte und Ballungsgebiete. Mobile Kommunikation und Datennutzung soll überall möglich sein“, betonte Sinemus.

Mobilfunkmast bereits aufgebaut

Derzeit baut Vodafone einen Mobilfunkmast an der Autobahn A44 im Landkreis Kassel, der nicht nur die Gemeinde Schauenburg, sondern auch die angrenzende Autobahn A44 mit besserem Mobilfunkempfang versorgen soll. Vor Ort informierte sich Digitalministerin Sinemus gemeinsam mit Michael Plätzer, Bürgermeister der Gemeinde Schauenburg, bei Vertretern von Vodafone über den Baufortschritt. Der Mobilfunkmast sei bereits aufgebaut und die Bauarbeiten sollten zügig abgeschlossen werden.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Christian Henkes
Schließen