30.10.2016, Wiesbaden

50. Gründungsjubiläum der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft e.V.

11:00 Uhr
Veranstaltungsart: 
Fest / Feierlichkeit
Herausgeber: 

Festakt 50 Jahre Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) mit Verleihung der Ernst-Cramer-Medaille an Amnon Weinstein

Das Land Hessen feiert gemeinsam mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) das 50jährige Bestehen der Institution, bei der das Land 1966 Gründungsmitglied war. Die DIG setzt sich seitdem dafür ein, die Beziehungen zwischen Deutschland und Israel zu vertiefen und die internationale Verbundenheit, Toleranz und Verständigung der Völker im Nahen Osten zu fördern. Der Präsident der DIG, Hellmut Königshaus, hat den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier als Festredner eingeladen. Während des Festaktes ehrt die DIG den israelischen Künstler Amnon Weinstein mit der Ernst-Cramer-Medaille für sein Wirken für Aussöhnung und gegen das Vergessen. Amnon Weinstein restauriert Geigen jüdischer Opfer des Holocausts, auf denen junge Musiker auch aus Deutschland spielen.

Das Wichtigste zur Veranstaltung

30.10.2016
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Schloss Biebrich
Rheingaustraße 140
65203 Wiesbaden
Deutschland
Schließen