03.05.2016, Marburg
Veranstaltungsreihe: 

Gewalt gegen Schutzlose - Modul 2

17:30 bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsart: 
Sonstige
Herausgeber: 

Es wird ein zweiteiliges Seminar zum Thema "Gewalt gegen besonders schutzlose Gruppen wie geflüchtete Frauen und Kinder" für Ehrenamtliche angeboten, die in Erstaufnahmeeinrichtungen oder Gemeinschaftsunterkünften geflüchteter Menschen aktiv sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen wichtige Konzepte und Inhalte zum Thema "Gewalt" allgemein. Sie bekommen einen Einblick in die spezifischen Situationen von Gewalt gegen besonders schutzlose Gruppen und tauschen sich über Folgen von traumatisierenden Gewalterlebnissen bei Menschen aus. Zudem können die Teilnehmenden die eigene Praxis und das eigene Erleben diskutieren und einen Bezug zwischen Theorie und der eigenen Lebenswirklichkeit herstellen. 

Referentin:

Heike Spohr, INTerAKTionen: Mediation - Organisationsentwicklung - Choaching

Anmeldung erforderlich

Ansprechpartnerinnen: 

Hinweis:
Seminar in 2 Modulen für ca. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Veranstaltungstermine: 
Samstag, 30.04.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr (Modul 1)
Dienstag, 03.05.2016 von 17:30 bis 21:30 Uhr (Modul 2)
Die Module gehören zusammen und bauen aufeinander auf!

Das Wichtigste zur Veranstaltung

03.05.2016
Uhrzeit: 17:30 bis 21:30 Uhr
Landratsamt Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf
Im Lichtenholz 60
Seminarraum U057 (Untergeschoss)
35043 Marburg-Cappel
Deutschland
Schließen