REGIERUNGSERKLÄRUNG

Europäische Asylpolitik gefordert

Thema: 
Europa
22.09.2015Hessische Staatskanzlei

Ministerpräsident Bouffier hat am Dienstag in seiner Regierungserklärung zur Flüchtlingspolitik unter dem Titel "Hessen handelt" eine einheitliche europäische Asylpolitik gefordert und seine Forderung nach finanzieller und struktureller Unterstützung des Bundes bei den Flüchtlingsherausforderungen bekräftigt. Die Regierungserklärung im Wortlaut finden Sie untenstehend als Download. 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Staatssekretär Michael Bußer
Hessische Staatskanzlei
+49 611 32 39 18
+49 611 32 38 00
presse@stk.hessen.de