Ehrenamt

Staatsministerin Puttrich besucht Talentworkshop für Geflüchtete

Mobiler Küchencontainer „Kitchen on The Run“ auf dem Gelände der Landesvertretung | Europaministerin Puttrich: „Ehrenamtlich Engagierte sind wichtige Partner für Integration auf Augenhöhe“

Kitchen on the run
Bild 1 von 2
© Staatskanzlei

Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund, Staatsministerin Lucia Puttrich, sieht ehrenamtlich Engagierte als die wichtigsten Partner für eine Integration auf Augenhöhe. "Der Verein Über den Tellerrand ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ehrenamtliche Arbeit helfen kann, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen", so Puttrich heute beim Besuch des mobile Küchencontainers „Kitchen on the Run“, den der Verein federführend betreibt. Der Container steht noch bis zum 27. September 2016 im Garten der Landesvertretung in Berlin. Ziel des Vereins ist, Geflüchtete und Beheimatete an einem Küchentisch zusammenzubringen. „Unsere Gesellschaft hat seit einem Jahr Unglaubliches geleistet. Bund, Land und Kommunen tragen ihren Teil dazu bei, Voraussetzungen für Integration zu schaffen. Aber es sind die auch die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger, die mit ihrer Offenheit für Neues und der Übermittlung von eigenen Werten Integration ermöglichen“, so Puttrich.

Job Buddy Programm

Die Europaministerin lobte insbesondere das vereinsinterne Patenprojekt „Job Buddy Programm“, das Flüchtlingen bei der Jobsuche unterstützt. Hierbei werden Flüchtlinge mit guten Bleibeperspektiven mit einem Mentor zusammengebracht. Diese Job-Tandem-Paare bewerkstelligen gemeinsam den Weg angefangen von der Bewerbung bis zur erfolgreichen Arbeitsplatzvermittlung. Die Vereinsmitglieder könnten mit ihrem Engagement bereits weitere Integrationsinitiativen in ganz Deutschland inspirieren.

Netzwerke zwischen Engagierten

Darüber hinaus arbeitet der Verein am Aufbau von Netzwerken zwischen Engagierten. Mittlerweile haben sich weitere Vereine in Deutschland gegründet, u. a. in Frankfurt am Main. Der mobile Container „Kitchen on the Run“ stand in den vergangenen fünf Monaten bereits in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Schweden. Mehr als 2.000 Menschen aus 75 verschiedenen Nationen haben sich bereits an einem der Koch-Events des Vereins beteiligt. Angeboten werden Lunch- und Dinnerveranstaltungen sowie Kochkurse mit geflüchteten Köchen. Bisher konnten so bereits mehr als 200 Personen zum gemeinsamen Kochen und Essen in den Ministergärten zusammengebracht werden.

Weitere Informationen

Weitere Termine und Informationen über Gesprächsrunden und Kochbegegnungen im Küchencontainer können im Internet unter www.ueberdentellerrand.org und www.kitchenontherun.org abgerufen werden.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Dr. Michael Horn
Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
+49 611 32 38 09
+49 611 32 38 00
michael.horn@stk.hessen.de
Schließen