Möglicher Anschlag in Berlin

Statement von Ministerpräsident Bouffier

19.12.2016Hessische Staatskanzlei

„Das ist eine schlimme und feige Tat, die die Menschen trifft, die eine friedliche Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt genießen wollten. Wir trauern um die Opfer und sind in Gedanken bei den Angehörigen. Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung.“

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Staatssekretär Michael Bußer
Hessische Staatskanzlei
+49 611 32 39 18
+49 611 32 38 00
presse@stk.hessen.de