Respekt heißt für mich...

Dragoslav Stepanovic über Respekt

Respekt bedeutet dem Kult-Trainer der Eintracht Frankfurt sehr viel. Er hat in seiner Fußballkarriere gelernt: Nicht nur „Lebbe geht weider“, sondern: Wer anderen mit Respekt begegnet, der wird auch von anderen respektiert.

Schließen