Respekt heißt für mich...

Kai Völker über Respekt

Respekt ist für den Schwaben mit Berliner Wurzeln ein großes Wort. Zwei Vorbilder haben den bekannten HR-Moderator durch ihren respektvollen Umgang bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 besonders beeindruckt: Manuel Neuer und sein italienischer Torwartkollege Gianluigi Buffon.

Schließen