Hessen lebt Respekt

Tag des Respekts am 24. Februar 2018

Ministerpräsident Volker Bouffier hat am gestrigen „Tag des Respekts“ allen an der Initiative „Hessen lebt Respekt“ beteiligten Personen, Institutionen und Unterstützern für ihre Hilfe gedankt. Die Liste der anlässlich der Initiative durchgeführten Aktionen und Projekte ist lang: Mit mehr als 60 Auszeichnungen von „Menschen des Respekts“ und 26 prämierten „Orten des Respekts“ hat die Kampagne engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Institutionen bei der Stärkung des Respekts in der Gesellschaft unterstützt. An Projekten wie „Respekt digital“, dem Schreibwettbewerb „Respekt, was geht? – Erzähl‘ Deine Story“ und dem Schülervideowettbewerb haben sich mehr als 1.400 Kinder und Jugendliche beteiligt und mit Fragen des Respekts in den sozialen Medien, in der Schule oder im Alltag auseinandergesetzt.

Schließen