#Nachgefragt

Was gilt ab dem 24. April in Hessen?

Am 22. April 2021 hat das Infektionsschutzgesetz den Bundesrat passiert. Damit greift ab einer 7-Tage-Inzidenz von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Bundesnotbremse. Bei einer Inzidenz unter 100 gelten weiterhin die individuellen Beschlüsse für Hessen. Was nun gilt und wird wie angewendet? Wir haben nachgefragt! Innenminister Peter Beuth erklärt, wer sich jetzt impfen lassen kann, Kultusminister Alexander Lorz gibt Auskunft zur Schule und Gesundheitsminister Kai Klose erklärt, wie das mit den Corona-Tests funktioniert.

Schließen