Volker Bouffier zu Ostern

„Wir werden in diesem Jahr Ostern anders feiern“

Ministerpräsident Volker Bouffier dankt den Bürgerinnen und Bürgern in seiner Osterbotschaft für ihr Pflichtbewusstsein und ihre Disziplin hinsichtlich der aktuellen Lage bedankt. „Wir sind mit unseren Maßnahmen auf dem richtigen Weg. Das zeigt unter anderem die Entwicklung der Fallzahlen.“

Trotzdem sei es nach wie vor wichtig, die Ausbreitung des Virus weiter zu reduzieren und deshalb nötig, die Einschränkungen mindestens bis zum Ende der Osterferien aufrecht zu erhalten. „Nur wenn wir alle unseren Teil dazu beitragen und unsere persönlichen Kontakte auf ein absolutes Minimum beschränken, gelingt es uns, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen“, so der Ministerpräsident. „Wir werden in diesem Jahr Ostern anders feiern, als wir es gewohnt sind. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass gerade dann, wenn wir durch die äußeren Umstände dazu gezwungen sind, voneinander Abstand zu halten, die innere Verbundenheit mit unseren Familien, Freunden und Liebsten nicht leiden muss. Ostern ist ein Fest der Hoffnung.“

Schließen