#oneclicktoeurope - Dänemark - "Was bedeutet das Corona-Virus für die Europäische Union?"

Staatsministerin Lucia Puttrich, Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, hat in Fortsetzung der Reihe „Was bedeutet das Corona-Virus für die Europäische Union?“ die Botschafterin des Königreichs Dänemark, I. E. Susanne Hyldelund, im Februar 2021 in die Hessische Landesvertretung in Berlin eingeladen.

Lesedauer:3 Minuten:

Botschafterin Susanne Hyldelund im Gespräch mit Christoph von Marschall

Staatsministerin Lucia Puttrich, Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, hat in Fortsetzung der Reihe „Was bedeutet das Corona-Virus für die Europäische Union?“ die Botschafterin des Königreichs Dänemark, I. E. Susanne Hyldelund, im Februar 2021 in die Hessische Landesvertretung in Berlin eingeladen.

Sinkende Infektionszahlen in Deutschland geben Hoffnungen auf einen schrittweisen Abbau der Lockdown-Maßnahmen. Jedoch sorgen zeitgleich die gefährlichen Mutationen des Covid-19-Virus sowie Verzögerungen bei der Impfkampagne für große Unsicherheit. In diesem Spannungsfeld bewegt sich auch das Gastland, Dänemark.

Das Gespräch führte Christoph von Marschall.

Den Livestream können Sie hier abrufenÖffnet sich in einem neuen Fenster.