Drillinge und mehr

Ehrenpatenschaften des Hessischen Ministerpräsidenten

Seit über zwanzig Jahren übernimmt der Ministerpräsident die Ehrenpatenschaften für Mehrlingsgeburten ab Drillingen. Neben einer finanziellen Unterstützung werden die Kinder mit ihren Familien einmal im Jahr zu einem Drillingstreffen mit buntem Treiben und viel Spaß und Freude eingeladen.

Lesedauer:3 Minuten

Liebe Mehrlingseltern,

Kinder sind stets ein Segen für eine Familie und machen sie zum Kern des Staates. Aber sie können auch, wenn es drei oder vier auf einmal sind, zur Herausforderung werden. Nichts ist mehr "normal". Dies weiß jeder, der eigene Kinder hat.

Um diese Herausforderung für die Familien schnell und unbürokratisch abzumildern, übernimmt der Hessische Ministerpräsident auf Antrag die Ehrenpatenschaft für alle in Hessen geborenen Drillinge und mehr. Über einen Zeitraum von der Geburt bis zur Einschulung erhalten die Familien ein Patengeld in Höhe von bis zu 3080 Euro.

Aktuell mehr als 350 Familien in Hessen dabei

Dass das Projekt gut angenommen wird, zeigen die inzwischen mehr als 500 Familien, die bislang von dem Programm "Ehrenpatenschaften des Ministerpräsidenten - Drillinge + Mehr" profitiert haben.

Auf dieser Seite finden Sie einen Flyer mit weiterführenden Informationen und den Erlass. Außerdem können Sie sich in der Bildergalerie einen Eindruck von den jährlich stattfindenden Drillingstreffen machen.

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an drillingeundmehr@stk.hessen.de.

Ihr Team Drillinge&Mehr