Gesprächskreise im Juni 2022

Hier finden Sie eine Auswahl an Bildern und Artikeln zu den Gesprächskreisen, die in der Landesvertretung in Brüssel statt fanden. Diese werden sukzessive erweitert.

Lesedauer:2 Minuten

Fortbildungsveranstaltung der hessischen Justiz

Am 27. und 28.06.2022 haben 25 Richterinnen und Richter sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälte die Hessische Landesvertretung besucht. Ziel der Fortbildungsveranstaltung der Justizakademie Hessen war es, über die Arbeitsweise der Europäischen Union in Brüssel zu informieren. Zu diesem Zweck wurden Gespräche geführt mit einer Vizepräsidentin und einer Abgeordneten des Europäischen Parlaments, mit Mitarbeitern der Europäischen Kommission, der Ständigen Vertretung Deutschlands bei der EU, der Hessischen Landesvertretung, der Bundesnotarkammer und des Deutschen Anwaltvereins Brüssel.

Fortbildungsveranstaltung der hessischen Justiz

16. EU-Health-Lunch in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel

Am 15.06.2022 hatte der Verband der Chemischen Industrie e.V (VCI) Hessen in Kooperation mit der Vertretung des Landes Hessen bei der EU und dem Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) zum EU-Health-Lunch eingeladen. In diesem Rahmen wurden aktuelle Fragestellungen der EU Gesundheits- und Arzneimittelpolitik erörtert. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die künftigen Initiativen der Kommission, insbesondere im Bereich der ungedeckten medizinischen Bedarfe und Arzneimittel für Kinder. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Diskussion um den Kommissionsvorschlag für einen europäischen Gesundheitsdatenraum.

16. EU-Health-Lunch in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel
v.l.n.r. Europaabgeordneter Tiemo Wölken, Dr. Florian Schmidt (DG SANTE), Sula Lockl (VCI), Gregor Disson (VCI Hessen), Julia Rumsch (BPI), Sabine Kossebau, Referatsleiterin des Bereiches Gesundheit in der Ständigen Vertretung, Claus-Peter Appel, Hessische Landesvertretung

AG Europa der FDP-Bundestagsfraktion

Am 14.06.2022 tagte in der Hessischen Landesvertretung die AG Europa der FDP-Bundestagsfraktion mit sieben Bundestagsabgeordneten unter Führung von Michael Link, MdB. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Prof. Dr. Frank Hoffmeister, Europäischer Auswärtiger Dienst, über die Situation in der Ukraine informiert. Hessen war durch Katja Adler, MdB aus Frankfurt vertreten. Die AG Europa setzt sich aus Abgeordneten verschiedener Fachrichtungen zusammen, die gemeinsam Termine in den Europäischen Institutionen wahrnehmen konnten, u. a. in der Ständigen Vertretung bei Botschafter Clauß, im EP mit Vizepräsidentin Beer und in der EU-Kommission bei Kommissar Johannes Hahn.

AG Europa der FDP-Bundestagsfraktion