Hessische Staatzkanzlei

Ernennungsurkunden an Stefan Sauer, Uwe Becker und Mark Weinmeister überreicht

Ministerpräsident Bouffier hat Stefan Sauer und Uwe Becker die Ernennungsurkunden für Ihre neuen Tätigkeiten innerhalb der Landesregierung überreicht. Der bisherige Staatssekretär für Europa, Mark Weinmeister, wird zum 1. Februar 2022 das Amt des Regierungspräsidenten in Kassel antreten.

Stefan Sauer (r.) und Uwe Becker (l.) erhalten vom Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier ihre Ernennungsurkunde für das Amt des Staatssekretärs.
Stefan Sauer (r.) und Uwe Becker (l.) erhalten vom Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier ihre Ernennungsurkunde für das Amt des Staatssekretärs.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat Stefan Sauer und Uwe Becker am Dienstag die Ernennungsurkunden für Ihre neuen Tätigkeiten innerhalb der Landesregierung überreicht. Stefan Sauer übernimmt ab sofort die Aufgabe des Staatssekretärs im Innenministerium und folgt damit Dr. Stefan Heck nach, der in den Bundestag gewählt wurde. Uwe Becker wird ab 1. Februar 2022 mit den Aufgaben des Staatssekretärs für Europa betraut. Seine Tätigkeit als Beauftragter der Landesregierung für Jüdisches Leben und den Kampf gegen den Antisemitismus wird er weiterhin ausüben. „Sowohl Stefan Sauer als auch Uwe Becker verfügen über eine breite politische Kompetenz und Erfahrung. Ich bin sicher, dass sie ihre Amtsgeschäfte verantwortungsbewusst und professionell führen werden und wünsche ihnen für ihre neuen Aufgaben alles Gute und Entscheidungsstärke“, sagte Bouffier.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier überreicht Mark Weinmeister seine Ernennungsurkunde für das Amt des Regierungspräsidenten von Kassel.
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier überreicht Mark Weinmeister seine Ernennungsurkunde für das Amt des Regierungspräsidenten von Kassel.

Der bisherige Staatssekretär für Europa, Mark Weinmeister, wird zum 1. Februar 2022 das Amt des Regierungspräsidenten in Kassel antreten. Er folgt dabei auf den Regierungspräsidenten Hermann-Josef Klüber, der in den Altersruhestand tritt. Mark Weinmeister gehörte der Hessischen Landesregierung damit rund 13 Jahre als Staatssekretär an. Von Februar 2009 bis Dezember 2013 war er Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft; seit Januar 2014 Europastaatssekretär. „Ich bedanke mich bei Mark Weinmeister für die hervorragende Arbeit in den unterschiedlichen Fachbereichen. Für seine neue Aufgabe als Regierungspräsident in Kassel wünsche ich ihm alles Gute. Mark Weinmeister ist Nordhesse durch und durch. Seine bodenständige und den Menschen zugewandte Art, sein offenes Ohr und seine breite Fachkenntnis prädestinieren ihn wie keinen anderen für dieses Amt“, so Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier.