Schlenderweinprobe 2022

Schlendern, Genuss, Eintracht - ein Abend nach hessischem Geschmack

Lesedauer:3 Minuten:

Staatsministerin Lucia Puttrich hat am Mittwoch gemeinsam mit Weinkönigin Annika Walther die traditionelle Schlenderweinprobe in der Hessischen Landesvertretung Berlin eröffnet. Einen Abend lang boten über zwanzig Winzerinnen und Winzer aus der Bergstraße sowie dem Rheingau facettenreiche Weine, wie die unverwechselbaren hessischen Rieslinge, Spät- und Weißburgunder, aber auch Schaumweine an. Die Weinverkostung im Garten der Landesvertretung wurde von rund 500 Gästen besucht, darunter Regierungsmitglieder, Bundestagsabgeordnete und Diplomaten, die bei sommerlich angenehmen Temperaturen einen guten Tropfen genießen konnten.

Einen besonderen Tagesausklang erlebten die Teilnehmer in der Hessenstube bei der Liveübertragung des Finales der Europa-League, das die Bundesligamannschaft Eintracht Frankfurt in einem Elfmeter-Krimi für sich entscheiden konnte.

Die Schlenderweinprobe findet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Rheingauer Weinbauverband, dem Weinbauverband Hessische Bergstraße und dem ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau statt.

Schlagworte zum Thema